Sturm über Tsingtau

Historischer Roman (2020)


Möglichkeit des Friedens

Historischer Roman (2018)


Die völlig verrückte Reise eines depressiven Restaurantkritikers

Roman (Herbst 2017)

Die völlig verrückte Reise eines Depressiven Restaurantkritikers (2017), 26Twentysix Verlag
Die völlig verrückte Reise eines Depressiven Restaurantkritikers (2017), 26Twentysix Verlag

Als der bekannte Restaurantkritiker Edward Bonn auf der Suche nach einem neuen Restaurant in der peruanischen Einöde verschwindet, kommt im fernen Los Angeles eine Reihe von Ereignissen in Gang, die ganz Hollywood auf den Kopf stellen.
Zwei exzentrische Filmproduzenten auf der Jagd nach dem nächsten Blockbuster, ein Agent, der das Unmögliche möglich macht, ein tyrannischer Verlagschef mit Leichen im Keller, ein mysteriöser Mord an einem Talentscout, ein paranoider Inspektor, der an UFO's glaubt und alles scheint mit einem Mann in Verbindung zu stehen: Edward Bonn.

 

  • Softcover: 156 Seiten
  • Verlag: 26Twentysix (1. Auflage, 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13:  9783740732813

 


1809 - Die letzte Festung

Historischer Roman (2015)

1809 - Die letzte Festung (2017), 26Twentysix Verlag
1809 - Die letzte Festung (2017), 26Twentysix Verlag

Steiermark 1809. Es herrscht Krieg zwischen Napoleon und Österreich. Als feindliche Truppen in das Land einfallen, wird die alte Festungsstadt Grätz zur letzten Bastion. Es kommt zur Belagerung und der sturköpfige Major Hackher soll das größte Bollwerk der Habsburger gegen den übermächtigen Feind um jeden Preis halten. Ein aussichtsloses Unterfangen, bei dem er nicht nur das Schicksal seiner Männer, sondern das einer ganzen Stadt aufs Spiel setzt.

 

„... ein großer historischer Roman ...“
„Den Leser, soviel ist sicher, wird die Geschichte um Major Hackher
noch lange nach der Lektüre nicht loslassen.“
histo-couch.de

 


Wahrscheinlichkeit des Krieges

Historischer Roman (2014)

Wahrscheinlichkeit des Krieges (2014) Monsenstein & Vannerdat
Wahrscheinlichkeit des Krieges (2014) Monsenstein & Vannerdat

Das, was man am wenigsten erwartet, tritt am wahrscheinlichsten ein. So geschah es im Sommer 1914, als jener Krieg ausbrach, mit dem niemand je gerechnet hatte und der Europa für immer verändern sollte.

Am Vorabend des Ersten Weltkrieges wird ein Wiener Geschichteprofessor zum Berater des Kaisers und zu seinem engsten Vertrauten. Als Kriegsberichterstatter wird er zu Auge und Ohr des alten Mannes in Wien und schon bald avanciert der trockene Verstand des Historikers zur wichtigsten Waffe in einem Krieg der maßlosen Selbstüberschätzung. Bis sich am Ende der Wiener Hof und mit ihm die gesamte Monarchie in einem Netz aus Intrigen und Verrat auflöst.

 

  • Broschiert: 200 Seiten
  • Verlag: Monsenstein und Vannerdat (1. Auflage Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3956452615
  • ISBN-13: 978-3956452611

Leider vergriffen.

Neuauflage 2018 in Planung.

Buch des Monats August 2014 bei histo-couch.de

 


Der Grazer Schlossberg - Die geheime Geschichte Österreichs Kulturdenkmäler - Band 3

Sachbuch (2013)

Der Grazer Schlossberg (2013) Pichler Verlag
Der Grazer Schlossberg (2013) Pichler Verlag

Gewaltige Mauern, Kasematten, Geschütze, Pulver und Blei, Gefängniszellen - der Grazer Schlossberg war ein Bollwerk des habsburgischen Doppeladlers, das 1809 im Kampf gegen französische Truppen seine Bewährung und wenig später seinen Untergang erlebte. Aus der zerstörten Festung wurde eine idyllische Parklandschaft, eine Insel des Friedens inmitten großstädtischer Hektik, umwoben und umsponnen von Geschichten und Mythen.
Ein spannender neuer Blick auf den "Berg der Erinnerungen" zeigt jedoch, dass noch längst nicht alles zu Ende erzählt ist ...

 

  • Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
  • Verlag: Pichler; Auflage: 1 (April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 385431633X
  • ISBN-13: 978-3854316336

Leider vergriffen